Malteser Borken

Betreuungskomponente

Stationiert im Kreis Borken: Stadtverband Borken



Beschreibung

Die Betreuungskomponente besteht aus einer Betreuungsgruppe des Landes NRW (mit Betreuungsanhänger) und aus der Betreuungsgruppe des Bundes.

Bei Großschadensereignissen sind Menschen individuell unterschiedlich betroffen. Nicht alle Betroffenen sind verletzt und werden daher auch nicht vom Rettungsdienst bzw. Sanitätsdienst versorgt. Diese Betroffenen irren an der Unglücksstelle umher und wissen nicht wo sie unterkommen sollen.

Bei der Neukonzeption des Katastrophenschutzes hat man daher bewusst den Betreuungsdienst verstärkt, damit auch die unverletzt Betroffenen zeitnah betreut werden können.

Mittelfristig, auch im Kreis Borken, werden mit der Einbindung der Hilfsorganisationen in den erweiterten öffentlichen Rettungsdienst, insbesondere die Betreuungseinheiten an großer Bedeutung gewinnen. Einsatzmöglichkeiten sind größere Verkehrsunfälle oder Brände oder Evakuierungen etc..

Wir die Malteser in Borken stehen hierfür bereit!

Besatzung



Aufgaben der Betreuungsgruppe

  • Leistet den Betroffenen überall dort Hilfe, wo sie sich aufgrund der Situation aus eigenen Kräften nicht selbst helfen können.
  • Betreut und versorgt hilfebedürftige Menschen mit lebensnotwendigen Versorgungsgütern.
  • Sorgt für Verpflegung und vorläufige, vorübergehende Unterbringung von Betroffenen.
  • Führt Evakuierungsmaßnahmen durch.
Karneval
weiter

MANV Einsatz in Bocholt
weiter

RTW am 1. Mai
weiter