Malteser Borken

Techniktrupp

Stationiert im Kreis Borken: Borken

Beschreibung

Wer macht bei einem Erdbeben wieder Licht und Strom? Bei Großschadensereignissen kann man sich nicht nur auf Feuerwehr und Technisches Hilfswerk verlassen. Da sind alle gefragt.

Aus diesem Grunde ist ein spezieller Techniktrupp Bestandteil der Einsatzeinheit. Dieser Trupp gewährleistet die technische Unterstützung der Sanitätsdienst- und Betreuungsdienstgruppen und übernimmt die sicherheitstechnische Absicherung der gesamten Einheit im Einsatz.

Selbstverständlich arbeitet er bei Katastrophenschutz,- oder anderen Großeinsätzen in enger Abstimmung mit anderen Organisationen wie z.B. der Feuerwehr oder des THW.

Die Malteser in Borken haben eine schlagkräftige kleine Technikgruppe. Durch sinnvolle Anschaffungen in den letzten Jahren wie Hochleistungs-Notstromaggregat, Funk- und Stromein-/aufbauten wird auch das eingesetzte Material immer moderner. Unsere Gruppe kommt häufig bei größeren Sanitätsdiensten, auch für andere Organisationen zum Einsatz.

Jeder, der technikbegeistert ist, ist jederzeit herzlich willkommen. Es gibt immer etwas zu basteln.

Besatzung



Aufgaben der Technikgruppe

  • Errichtet und betreibt sicherheitsgerecht technische Geräte und Anlagen (z.B. Notstromversorgung, Beleuchtung, Zeltheizgeräte) und überwacht die Geräte während des laufenden Betriebes.
  • Errichtet Zelte wirkt bei der Logistik der gesamten Einheit mit.
  • Überwacht den geeigneten Atem und Körperschutz der Einsatzkräfte
Über die technischen Tätigkeiten hinaus überwacht die Gruppe Technik die Einhaltung der gesetzlichen Arbeitsschutzvorschriften, der Unfallverhütungsvorschriften und anderer Sicherheitsvorschriften.
Karneval
weiter

MANV Einsatz in Bocholt
weiter

RTW am 1. Mai
weiter